Kale, Cremant und Kichererbsen – Eine Weihnachtsfeier (6:00)

Es war drei Uhr früh an einem Donnerstagmorgen und ich stand in Hamburg auf der Großen Freiheit. Was war passiert? War ich noch Student im Jahr 2005, als mir die Wochentage für meine Partynächte egal waren? Oder hatten wir 2017 und ich hatte soeben die Weihnachtsfeier meiner Firma verlassen? Richtig war Letzteres. Wir hatten Weihnachtsfeier… Weiterlesen Kale, Cremant und Kichererbsen – Eine Weihnachtsfeier (6:00)

Die Nacht der fliegenden Lümmeltüten (4:30)

„Ja, ja, jaaaaa!“ – Damit fing damals alles an. Mit einem benutzten Kondom auf unserem Balkon hörte es auf. Was dazwischen passierte, ist ein bisschen widerwärtig, aber auch ein bisschen lustig. Es war ein warmer Sommertag und wir wohnten damals noch in unserer ersten gemeinsamen Wohnung. Sie war eigentlich ganz schön, befand sich allerdings in… Weiterlesen Die Nacht der fliegenden Lümmeltüten (4:30)

Lieber Einbrecher, was kannst du eigentlich? (3:00)

Lieber Einbrecher, was kannst du eigentlich? Du hast meiner Mutter letztens einen gehörigen Schrecken eingejagt, indem du in ihr Haus eingedrungen bist und all ihre Sachen durchwühlt hast. Die Kellertür hast du vorbildlich zerstört, bist danach durch die Küche und das Wohnzimmer getobt, hast alle Schränke und Schubladen aufgerissen und Bücher aus den Regalen geworfen.… Weiterlesen Lieber Einbrecher, was kannst du eigentlich? (3:00)

And the winner is… Der neue Stefan! (7:00)

Klick, Klick, Klack, Klick-Klack, Sssst, Rrrrt, Rülps – Vor dem Eingang der riesigen Seppo-Hall ist die Hölle los. Ein Blitzlichtgewitter erhellt die Nacht, die Fotografen und Journalisten kämpfen um die besten Plätze am Absperrgitter, über den roten Teppich flaniert die Crème de la Crème der deutschen Bloggerszene – und ich bin mittendrin. Vor wenigen Augenblicken… Weiterlesen And the winner is… Der neue Stefan! (7:00)

Lochen, Tackern, Saufen – Der Betriebsausflug (9:30)

Wenn es Herbst wird, drehen bei mir bei der Arbeit alle vollkommen durch. Dann steht der alljährliche Betriebsausflug an, bei dem alle Mitarbeiter ordentlich auf den Putz hauen dürfen. Der Sommer war lang und hart. Viele Überstunden wurden geschoben, um die wichtigen Projekte abzuschließen. An manchen Tagen wurde vierzehn Stunden gearbeitet, in manchen Nächten nur… Weiterlesen Lochen, Tackern, Saufen – Der Betriebsausflug (9:30)