Was andere über meinen Krebs wissen möchten

Ich freue mich immer, wenn die Leute mir Fragen zum Thema Krebs stellen. Hin und wieder bekomme ich Nachrichten von Mitpatienten, die sich nach meiner Geschichte erkundigen oder erste Symptome abgeklärt und verglichen haben möchten. Ich antworte jedem gerne. Das Interesse zeigt mir, dass ich mit meinen Erfahrungen anderen Menschen Hilfestellung geben kann. Indem ich… Weiterlesen Was andere über meinen Krebs wissen möchten

Zehn Jahre Arabischer Frühling in Ägypten – Reisebericht eines Kairo-Touristen

Heute vor genau zehn Jahren, am 25. Januar 2011, schwappte der Arabische Frühling, die Revolutionsbewegung in Nordafrika, auch nach Ägypten über. Zentrum der Proteste in Kairo war der Tahrir-Platz direkt neben dem Ägyptischen Museum. Proteste und Regierungskrise hielten bis in den Sommer 2014 an. Im November 2014 befand ich mich auf einer Urlaubsreise in Ägypten… Weiterlesen Zehn Jahre Arabischer Frühling in Ägypten – Reisebericht eines Kairo-Touristen

Movember 2020 – Support your Mo Bro

In diesem Jahr bin ich ein Mo Bro. Ich nehme am Movember 2020 teil, lasse mir einen Schnurrbart wachsen und sammele Spenden. Die weltweite Aktion zielt darauf ab, das Thema Männergesundheit stärker in den Fokus zu rücken. Es geht darum, Männer für das Thema Krebsvorsorge zu sensibilisieren. Hauptsächlich Hodenkrebs und Prostatakrebs, mit die häufigsten Krebserkrankungen… Weiterlesen Movember 2020 – Support your Mo Bro

Yes!Con 2020: Warum Männer sich so schwer tun, über Krebs zu reden

Es ist Ende Juni 2020. Ich sitze in einem Zimmer der Neugeborenenstation im Krankenhaus und bin immer noch völlig fertig von der Geburt meiner Tochter, die ich soeben erleben durfte. Meiner Frau und der Kleinen geht es gut. Im Zimmer ist es ruhig. Wir dösen vor uns hin und versuchen, uns zu entspannen. Es ist… Weiterlesen Yes!Con 2020: Warum Männer sich so schwer tun, über Krebs zu reden

Fünf Jahre Der neue Stefan: Die Chronik (7:30)

Der preisgekrönte Blog Der neue Stefan wird in diesen Tagen ganze fünf Jahre alt. In Worten: fünf. In Zahlen: 5 (also: fünf). Wahnsinn, oder? ODER?! Ich finde schon! Und deswegen habe ich mich auf eine muckelige Reise zurück durch die Zeit gemacht und präsentiere hiermit die erste Chronik von Der neue Stefan. In fünf Jahren… Weiterlesen Fünf Jahre Der neue Stefan: Die Chronik (7:30)

Und dann war da noch… (2:00)

…diese kleine Begegnung im Fahrstuhl: Nach meinem ersten Halbmarathon im vergangenen Jahr in Bremen war ich sehr froh, dass ich als Stammgast des Hotels, in dem ich untergebracht war, die Möglichkeit zum Late-Check-out nutzen durfte. So konnte ich am Nachmittag nach dem Zieleinlauf ganz entspannt im Hotelzimmer duschen und meine Sachen zusammenpacken. Nach der Körperpflege… Weiterlesen Und dann war da noch… (2:00)

Mein schönstes Bewerbungsgespräch (6:00)

Eine breite Autobahn führte mich vor einigen Jahren erneut in eine norddeutsche Großstadt, so ähnlich wie bei meinem zuvor geschilderten schlimmsten Vorstellungsgespräch. Der Weg führte mich ins Zentrum der Innenstadt. Ich stellte mein Auto in einem Parkhaus ab und ging die restlichen Meter zu Fuß. Die Redaktion des Radiosenders, bei dem ich mich als Reporter… Weiterlesen Mein schönstes Bewerbungsgespräch (6:00)

Der Zauber von Oslo (10:00)

Norwegen ist eigentlich gar nicht so weit weg von Deutschland. Wer in Erdkunde aufgepasst hat, der weiß natürlich, dass Norwegen kein direktes Nachbarland ist, doch durch die direkte Fährverbindung zwischen Kiel und Oslo rückt das skandinavische Land ganz nah an die Bundesrepublik heran. Kreuzfahrer für eine Nacht Entspannte 20 Stunden dauert die Überfahrt, bei der… Weiterlesen Der Zauber von Oslo (10:00)

Friesenjung‘ für einen Tag – mit Bildergalerie (8:00)

Der kotzende Ottifant in der Mitte des Raumes wird per Knopfdruck aktiviert. Daneben steht eine Vitrine, die unter anderem ein altes Kaugummi und ein Schälchen mit Bartstoppeln beherbergt. In weiteren Glasschränken lagern unzählige Auszeichnungen wie Bambi, Goldene Kamera und Comedypreis. Unter der Treppe sitzt ein Abbild des Meisters auf der Toilette. Wir befinden uns im… Weiterlesen Friesenjung‘ für einen Tag – mit Bildergalerie (8:00)

Road to Hana: Die schärfsten Kurven von Maui – mit Bildergalerie (8:00)

Das Abenteuer auf der hawaiianischen Insel Maui beginnt kurz hinter dem Flughafen Kahului. Zu Beginn zeigt sich die „Road to Hana“ noch zahm, wenn sie uns als Highway 36 in langen Geraden aus der Stadt herausführt. Ein erster Zwischenstopp lohnt sich bei Meile 9, dem „Hookipa Lookout“. Direkt an der Küste bietet sich ein toller… Weiterlesen Road to Hana: Die schärfsten Kurven von Maui – mit Bildergalerie (8:00)

Speed-Dating mit Captain Kirk (8:00)

Freitagmittag hatte ich mich endgültig und unumstößlich dagegen entschieden, am nächsten Tag nach Dortmund zur Autogrammstunde von William Shatner zu fahren. Die ganze Woche hatte ich schon gehadert. Ich wollte mir die Gelegenheit eigentlich nicht entgehen lassen, den Kult-Schauspieler einmal live zu sehen. Doch die Reise nach Dortmund hätte mindestens sechs Stunden Autofahrt und ca.… Weiterlesen Speed-Dating mit Captain Kirk (8:00)

Hugo ist da (Slam-Edition mit Video)

Diesen Text habe ich am 14. Januar 2017 beim Poetry Slam in Wilhelmsburg vortragen dürfen. Er hat mich ins Finale gebracht, das ich mit einem zweiten Platz abschließen konnte. Allerdings nur, weil die anderen beiden Finalistinnen punktgleich den Sieg mit nach Hause nahmen. Die Siegestrophäe, eine Flasche Whiskey, habe ich trotzdem bekommen, weil die beiden… Weiterlesen Hugo ist da (Slam-Edition mit Video)