Das ekelhafteste Essen meiner Kindheit (4:15)

Kapitel 1 Mutti ist die Beste, vor allem, was das Kochen angeht. In meinem Leben habe ich eigentlich nie wieder so gut gegessen wie in meiner Kindheit sonntags am Mittagstisch. Rouladen, Sauerbraten, Wurstsalat, Apfelkuchen – Meine Mutter kann alles. Auf einer einsamen Insel könnte ich problemlos jahrelang überleben, solange ich genug von der Bratensoße meiner… Weiterlesen Das ekelhafteste Essen meiner Kindheit (4:15)

Die spinnen, die Schuhverkäufer (5:00)

Schuhe zu kaufen, ist ja eigentlich keine große Sache. Rein in den Laden, zwei, drei Paar anprobieren, eins bezahlen und wieder raus. Normalerweise läuft das so. Aber normalerweise gerate ich beim Shoppen auch nicht an die Verkäuferin, an die ich letztens geraten bin. Sie bescherte mir nämlich einen Schuhkauf, den ich so schnell nicht vergessen… Weiterlesen Die spinnen, die Schuhverkäufer (5:00)

Auf arbeitslos geht’s los – Horrorfilme zum Frühstück (5:30)

Nach vielen Jahren im warmen Schoß einer Firma, die es mir ermöglichte, mir Brot und Hosen zu kaufen, ereilte auch mich das Schicksal, das Millionen anderer Menschen vor mir bereits irgendwann einmal ereilt hatte: Ich wurde arbeitslos. Und irgendwie war das zunächst gar nicht so schlimm. Der Staat kümmert sich schließlich um seine Schäfchen, die… Weiterlesen Auf arbeitslos geht’s los – Horrorfilme zum Frühstück (5:30)

Haben sie auch Tabletten gegen Doofheit? (4:30)

Die Emanzipation ist eine bemerkenswerte Errungenschaft der Moderne. Jahrhundertelang haben Frauen gekämpft, um wählen, Autofahren und auf dem Bau arbeiten zu dürfen. Und schließlich hat’s geklappt. Gut, bei der Bezahlung klafft zwischen Frauen und Männern immer noch eine Lücke. Aber das ist nur gerecht. Schließlich gibt’s auch auf der Männerseite genug Situationen, in denen sie… Weiterlesen Haben sie auch Tabletten gegen Doofheit? (4:30)

The World of Einkaufen (7:45)

Einkaufen ist eine notwendige Tätigkeit, der ich mich fast täglich sehr gerne widme. Lebensmittel, Duschgel, Bücher, Klamotten – irgendwas braucht man ja immer. Und so bin ich auch fast jeden Tag in der Innenstadt oder in einem Supermarkt unterwegs. Und mir entgeht nichts. Nicht die kleinste Veränderung. Die Margarine steht woanders? Merke ich sofort. Neue… Weiterlesen The World of Einkaufen (7:45)